Raum für Spiele - Folge 24 - Analogue NT Mini (NES)

Nach unten

Raum für Spiele - Folge 24 - Analogue NT Mini (NES)

Beitrag von MatrixMorpher am So Nov 05, 2017 10:01 am



Was für ein geniales Stück Hardware.
Habe ich den ersten Analogue NT verpasst, welcher noch auf der original Hardware des NES basiert, konnte ich mir den Analogue NT Mini sichern, welchen es mittlerweile schon in der zweiten Revision gibt.
Im Mini arbeitet statt der Originalhardware nun ein FPGA Chipsatz, welcher wohl in ca. 5.000 Arbeitsstunden von kevtres (Kevin Horton) programmiert wurde.
Endlich machen auch mir NES Spiele Spaß.
Hat mich der NES von Nintendo nicht interessiert, da ich hier ein schlechtes Antennen- oder Cinchkabel Bild auf den Fernseher zu übertragen hatte, wirft mir der Analgue NT Mini ein knackscharfes Bild über ein HDMI Kabel auf die Mattscheibe.
Mittlerweile gibt es von kevtres auch eine eigene Firmware für das Gerät um Spiele über SD Karte spielen zu können. Es sollen in Zukunft viele Geräte auch mit Originalmodulen funktionieren, sobald Kevin Zeit hat hierfür passende Adapter herzustellen. Das macht er alles in seiner Freizeit und unabhängig von Analogue, welche aber ihren Segen dazu gaben.
avatar
MatrixMorpher
Admin

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.09.16
Ort : germany

Benutzerprofil anzeigen http://gameroom.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten